Das etwas andere Whisky-Glas: Was ist ein Quaich?

Ich staunte nicht schlecht, als mir ein guter Freund vor Kurzem ein zunächst merkwürdig anmutendes Gefäß schenkte. Er hatte den Tipp seinerseits von einem Freund aus Schottland bekommen, der meinte, dass das genau das Richtige für Whisky-Freunde und vor allem Kenner wäre. Und so bekam ich meinen ersten Quaich. Doch was ist ein Quaich eigentlich?

Woher stammt der Quaich?

Der Quaich stammt vornehmlich aus Schottland und wurde von Angehörigen unterschiedlicher Bevölkerungsschichten für den Brauch der Begrüßung oder Verabschiedung eines Gastes gereicht.

Der Begriff ‚Quaich‘ wird vom gälischen Wort ‚cuach‘ abgeleitet, was so viel wie „Becher“ bedeutet. Zuerst war er hauptsächlich in den Highlands verbreitet und erst mit Ende des 17. Jahrhunderts fand er seinen Weg in die größeren Städte Schottlands.

Edwin Blyde & Co Quaich Mit Messing Keltisches Kreuz Design und Celtic Griffe, 10,2 cm, Zinn
Prime Preis: € 31,15 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wie sieht ein Quaich aus?

In seinen Grundzügen ist es eine kleine flache Schale, die mit zwei einander gegenüberliegenden Henkeln versehen ist. Zuerst wurde er aus einfachen Materialien wie Holz oder Horn hergestellt und blieb dabei eher schlicht. Im Verlauf der Zeit kamen dann häufiger auch Metalle wie Silber oder Eisen zum Einsatz.

Der Gestaltungsspielraum wurde größer und ebenso die Verzierungen. Besondere Versionen besaßen sogar einen gläsernen Boden, sodass der Trinkende beobachtet werden konnte.

Ist der Quaich für Genießer geeignet?

Er wurde jedoch nicht ausschließlich mit Whisky, sondern auch anderen Spirituosen wie Brandy angeboten. Seine Form bietet der eingefüllten Flüssigkeit eine große Oberfläche. Er eignet sich deshalb eher wenig, um feinere Aromen wahrzunehmen.

Zur damaligen Zeit wurden aber sowieso hauptsächlich ungereifte Whiskys getrunken. Sie waren auch eher Blends, weshalb es hier eher um das Trinken an sich ging. Das Genießen eines edlen Tropfens stand nicht im Vordergrund.

Der Quaich begleitet ein wirklich schönes Brauchtum und ist auch heute noch erhältlich. Die verschiedensten Formen, Materialien und Gestaltungen bieten für jeden Geschmack etwas. Darum: Slàinte! Und begrüßt euch öfter mal ordentlich.

Zeit für ein Gewinnspiel.

Bei unserem Gewinnspiel könnt ihr
eine Flasche Auchentoshan Single Malt Scotch Whisky (12 Jahre)
gewinnen.
Vielleicht interessieren dich ja auch andere Beiträge zum Thema Whisky?

Comments (1)

[…] Wollt ihr mehr über den Quaich erfahren? Hier geht es lang: Das etwas andere Whisky-Glas: Was ist ein Quaich? […]

Leave a comment

Eine kurze Frage.

Da wir uns auf unserer Seite dem Thema Alkoholgenuss widmen, müssen wir, bevor du uns besuchst, wissen, wie alt du bist.