Folge 5 – Geschmacklich auf Abwegen

Dieses Mal haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch ausgedacht. Wer jetzt denkt, dass es sich dabei um ganz besonders hochwertige Whisk(e)ys handelt, den müssen wir leider enttäuschen. Ganz im Gegenteil. Dieses Mal haben wir uns auf die Jagd nach Whisky vom Discounter begeben.

Wir würden sagen, freut euch auf den

  • George Washington Kentucky Straight Bourbon Whiskey aus dem Edeka
  • Royal Mounty Original Canadian Whisky (6 Jahre gereift) aus dem Norma
  • O’Connor Irish Whiskey aus dem Penny und
  • Statesman Blended Scotch Whisky (3 Jahre gereift) vom Aldi Süd

Wir wissen, dass man nicht immer den großen Taler übrig hat, weshalb wir extra für euch diverse Whisky vom Discounter durchprobiert haben, um ein allgemeines Fazit zu den 4 Kandidaten zu ziehen. Eins vorweg: Wer sich natürlich etwas Günstiges kauft, der kann nicht die größte Geschmacksexplosion erwarten.

Wir möchten natürlich nicht allzu viel vorweg nehmen – hört doch einfach mal rein.

Euer Podcast-Team von Grab The Glass
Hier findest du weitere Folgen unseres Podcasts

Comments (3)

[…] befasst haben – um genau zu sein hat unsere erste Folge zu dem Thema Spuren hinterlassen (Folge 5 – Geschmacklich auf Abwegen). Grund genug, um dieses Experiment ein weiteres Mal zu wagen und zu unseren Wurzeln […]

[…] Nein? Das verstehen wir! Schließlich haben uns vergangene Erlebnisse mit Discounter-Whiskys (Folge 5 – Geschmacklich auf Abwegen, aber auch Folge 30 – Geschmacklich auf Richtungswechsel) geprägt. Aber wir wären nicht Grab […]

[…] Wenn du jedoch die Süße der Cola bevorzugst, dann kannst du zum Beispiel auf die Grundversionen von nicht so geschmacksintensiven Whiskys zurückgreifen. An dieser Stelle ist es wohl nicht umgänglich, die drei bekannten Js zu erwähnen: Jack Daniel’s Old No.7 Tennessee Whiskey(*), Jim Beam White Kentucky Straight Bourbon Whiskey(*) und Johnnie Walker Red Label Blended Scotch Whisky(*). Da diese weniger Eigengeschmack haben als ihre teuren Pendants, eignen sie sich hervorragend zum Mischen mit Cola. Natürlich kannst du auch zu günstigeren Whiskys aus dem Discounter zurückgreifen, aber Vorsicht: Es kann vorkommen, dass man am nächsten Tag einen größeren Kater hat. Möchtest du mehr über Discounter-Whiskys erfahren Hier gehts zur passenden Podcast-Folge. […]

Kommentar hinterlassen

Eine kurze Frage.

Da wir uns auf unserer Seite dem Thema Alkoholgenuss widmen, müssen wir, bevor du uns besuchst, wissen, wie alt du bist.