folge85-samurai

Folge 85 – Die (wahrscheinlich) letzten Samurai

Folge 85 – Die (wahrscheinlich) letzten Samurai steht ganz im Zeichen von diversem Gewächs. Wir bewegen uns zwischen chinesischem Weihrauch, Sandelholz und alten japanischen Wassereichen. Nicht, dass alle Zutaten für unsere heutigen zwei Kandidaten benötigt werden würden, um sie herzustellen, jedoch spielt gerade die Mizunara Eiche (wie die japanische Wassereiche nun mal heißt), eine große Rolle. Da wir in unserem Podcast sehr häufig über die amerikanische Weißeiche sowie über die europäische Gattung reden, fanden wir, es ist an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren. So fiel unsere Wahl auf den japanischen Baum. Whisky mit Mizunara-Finish. Was die Lehren der Samurai und jede Menge Nachsicht damit zu tun haben? Tja, hört rein und findet es heraus.

  • leicht geröstete Nüsse
  • Birnengelee
  • Minze
  • Holz
  • Butter
  • Kokosnusssüßigkeit
  • schwarzer Pfeffer
  • Zitrusfrüchte
  • gebackener Apfel
  • Sherry
  • ein Hauch von chinesischem Weihrauch
  • langanhaltendes Finish
  • Schokolade
  • weich
  • Orangenschalen
  • Toffee
  • geröstete Haselnüsse
  • Kräutertee
  • würzige Noten
  • mild
  • ölig
  • nussig
  • irgendwo Früchte
  • mittellanges Finish
  • pfeffrig & würzig
Hat dir Folge 85 – Die (wahrscheinlich) letzten Samurai gefallen? Hier findest du noch mehr Episoden unseres Whisky-Podcasts. 😉

Kommentar hinterlassen

Eine kurze Frage.

Da wir uns auf unserer Seite dem Thema Alkoholgenuss widmen, müssen wir, bevor du uns besuchst, wissen, wie alt du bist.