very old carr

Folge 68 – Nach Taiwan mit dem King Car

Asien hat mehr als nur ein Land zu bieten, in dem es Whiskey gibt. Und so besucht die Podcastcrew heute Taiwan. Da es hier nur eine Destille gibt, nämlich die Kavalan-Destille, fiel die Auswahl recht einfach. Wir schwelgen in Geschichten über Nacht-Märkte, außergewöhnliche Gerichte und träumen von Zeiten, in denen wir wieder Reisen können, um das Land zu besuchen. Die beiden Whiskeys zeichnen sich durch tolle Fässer aus, die Christian wieder in Geruchsbegeisterung versetzt. Der erste Eindruck des Kavalan mit Port Cask Finish erfreut uns sehr, während Silvi sofort das King Car Logo entdeckt. Im Geschmack muss er sich aber dem zweiten Kandidaten geschlagen geben, da er zu kurz bleibt. Der King Car selber gibt dann auch geschmacklich tolle neue Reiseerlebnisse. Ob wir jemals wieder heil zurückkommen und ob das Unternehmen neben Root Beer und kaltem Kaffee aus dem Kühlregal auch guten Whiskey erzeugen kann, erfahrt ihr in der Folge 68 – Nach Taiwan mit dem King Car.

  • Duft von tropischen Früchten
  • Vanille
  • Kokosnuss
  • Marshmallow
  • leichte Honigsüße
  • lieblich
  • brauner Zucker
  • Zimt & Pfeffer
  • Weißeiche und rote Trauben
  • kurzer Abgang
  • Rosinen & Pflaumenmus
  • Erdbeere
  • ein Hauch Tabak
  • blumige, fruchtige Noten
  • von Papaya über Banane bis hin zu grünem Apfel
  • süß, sehr vanillelastig
  • Banane, Kokosnuss
  • mit einem Hauch bitterer Note
  • langes Finish
  • komplex und nussig
Folge 68 hat dich begeistert? Hier sind noch mehr Folgen für dich! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Eine kurze Frage.

Da wir uns auf unserer Seite dem Thema Alkoholgenuss widmen, müssen wir, bevor du uns besuchst, wissen, wie alt du bist.