head of the horse on boat

Folge 75 – THE

Irlands Wiesen und Pferde, soweit das Auge reicht. Na ja, nicht ganz, denn nur der erste Teil der Folge beschäftigt sich mit einer durchaus bekannten und etablierten Marke, die einen Zossen als Markennamen führt. THE Tyrconnell war aber nicht nur irgendein Hafermotor, sondern ein Rennpferd, das Geschichte schrieb. Apropos Geschichte. Der zweite Kandidat kommt aus dem südlichen Waterford – Waterford (THE CUVÉE) welches zudem der Namensgeber des Whiskeys ist. Die Stadt selbst ist eine der ältesten Irlands und kann auf eine bewegte Historie zurückblicken. Während wir ausgiebig über die Herkunft der beiden Kandidaten sprechen und unseren Geschmack ein weiteres Mal auf die Probe stellen, stellen sich im Zuge dessen auch viele Fragen. Eins ist aber wie immer klar: Ohne eine ordentliche Portion an Humor ist auch Folge 75 – THE nicht zu überstehen. Viel Spaß wünscht euch die Crew von Grab The Glass.

  • blumiger Sherry
  • Honig
  • Zitrusfrüchte
  • sehr cremig
  • Apfel
  • Karamell
  • Kuchen
  • Nüsse
  • ein Hauch Sherry
  • langanhaltend
  • Eiche im Finish
  • süßer Honig
  • Apfel
  • Orangen- und Bananenschalen
  • Cerealien
  • würzig
  • pikant
  • Nelken
  • Quitte
  • getrocknete Aprikosen
  • Kirsche in Zartbitterschokolade
  • dominante Eiche
  • langanhaltend
  • ölig mit Noten von Pfeffer
Folge 75 – ‘THE’ hat dir gefallen? Hier sind noch mehr Folgen unseres Whisky-Podcasts.

Hinterlasse einen Kommentar

Eine kurze Frage.

Da wir uns auf unserer Seite dem Thema Alkoholgenuss widmen, müssen wir, bevor du uns besuchst, wissen, wie alt du bist.