Abandoned shopping cart found on Bridle Trail in Stanley Park in

Folge 77 – Billich willich

Man mag es kaum glauben, aber es ist wieder so weit. Wir begeben uns einmal mehr auf Erkundungstour abseits des Weges. Vorbei an schwarzen Löchern und dunklen Wäldern wandern wir auf dem schmalen Pfad der Discounter Whiskys. Dem ein oder anderen läuft ein kalter Schauer über den Rücken, weil er sich noch zu gut an die Schrecken der Vergangenheit – Folge 48 – Whisky-Cola-Dosen aus dem Discounter: Can the can? – erinnern kann. Christian glaubt in seinem Wahn sogar, wir nehmen die Rollen der Gefolgsleute von Robin Hood ein. Aber auf unserem Marsch, der uns auch durch die Hochmoore Schottlands und Kentuckys (!?) führt, vorbei an Geschmäckern, die im Durchschnitt irgendwo zwischen “dem Rücken einer Briefmarke” und einem “roadkill vom Freeway” liegen, lautet unser Motto: Nimm es den Reichen, erspare es den Armen! Wenn ihr wissen wollt, ob wir dem Wahnsinn ein weiteres Mal von der Schippe springen können und euch philosophische Fragen wie “Sind grafische Elemente ein Indikator für Qualität?” den Schlaf rauben, dann schaltet zu unserer aktuellen Folge 77 – Billich willich ein!

4 x Discounter Whisky …

  • Old Fellow Kentucky Straight Bourbon Whiskey (Norma)
  • Blackwood Irish Whiskey (Aldi Nord)
  • Ranchwood Kentucky Bourbon Whiskey (Penny)
  • Glen Orchy Blended Malt Scotch Whisky – 5 Jahre (Lidl)

… die anderen 4 vom Discounter

  • Surf Cola (Norma)
  • River Cola (Aldi Nord)
  • Cola (Penny)
  • Freeway Cola (Lidl)

Old Fellow
Kentucky Straight
Bourbon Whiskey

  • Vanille
  • viele Alkoholnoten
  • süßer Sirup
  • leicht aschig
  • seeeeehr kurzes Finish
  • Toffee
  • bitter

Blackwood
Irish Whiskey

  • brennt in der Nase
  • Terpentin
  • brennt im Mund
  • muffiges Holz
  • nasse Pappe
  • brennt lange nach

Ranchwood
Kentucky Bourbon Whiskey

  • Seife
  • sehr alkoholisch
  • mit Aschenoten
  • wieder Seife
  • brennt auf der Zunge
  • dahinter ist irgendwo Würze
  • Holz
  • welcher Abgang?

Glen Orchy
Blended Malt
Scotch Whisky
(5 Jahre)

  • fruchtiges Karamell
  • alkoholische Süße
  • malziger Rauch
  • würzige Gerste
  • süße Früchte
  • nussiges Malz
  • Sherry in Eichenfässern
  • dunkle Mandelschokolade
  • Marzipan mit Vanillegeschmack
  • Sherry in Eichenfässern
  • herbe Malznoten
  • rauchige Nüsse
  • fruchtiger Alkohol
  • sowie Kirsche, Mandel und Melone
  • dafür sehr kurzes Finish
Hast du noch nicht genug von uns? Hier findest du Nachschlag!

Kommentar hinterlassen

Eine kurze Frage.

Da wir uns auf unserer Seite dem Thema Alkoholgenuss widmen, müssen wir, bevor du uns besuchst, wissen, wie alt du bist.