Copper still alembic inside distillery

Folge 95 – Flotter Dreier in Schottland!

Ein Nein für die, die den Titel gelesen haben. Auch wenn es in dieser Folge erneut um “Wood” geht, treffen wir uns nicht im “Morning”, denn Kinder, es geht um Whisky! Da gibt es vielleicht manchmal den ein oder anderen Grund, zu anderen Zeiten zu trinken, aber meistens doch eher abends in gemütlicher Runde. Wir sind also völlig jugendfrei zu dritt in Schottland unterwegs und verkosten für euch zwei Whiskys aus dem etwas südlicheren Teil des Landes. Genauer gesagt stellen wir uns in ein Feld der Ecke und beackern munter zwei Whiskys aus dem Hause Auchentoshan. Dabei kann man aber durchaus den “American” Einfluss wahrnehmen, wenn wir wieder einmal von Fässern, Whisky und mehr sinnieren. Wir freuen uns auf alle Fälle, wenn auch ihr auf dem Feld, in Amerika, am Morgen oder irgendwo und irgendwann unseren Podcast einschaltet zur Folge 95 – Flotter Dreier in Schottland!

Haste “Auchen” in de “Toshan”, haste immer was zu “noschen”

  • Birne, Apfel
  • Einfluss exotischer Früchte
  • süßes Vanillearoma
  • dezente Töne Muskat und etwas Holz
  • Vanillenoten
  • süße Sahne
  • Kokos (mit viel Fantasie)
  • schmeckt ein bisschen wie Bitter Lemon
  • kurzes seichtes Finish
  • leicht bitter
  • eine Spur Holz
  • dunkle Beeren
  • Zitruseinflüsse
  • Rohrzucker
  • Rosinen und Pflaumen
  • fruchtig und leicht
  • Haselnuss
  • erfrischende Zitrone
  • leichte Würze
  • mittellanges Finish
  • leicht würzig
  • ein Hauch von süßer Eiche
Hat dir Folge 95 – Flotter Dreier in Schottland! gefallen? Hier sind noch mehr Folgen unseres Whisky-Podcasts!

Leave a comment

Eine kurze Frage.

Da wir uns auf unserer Seite dem Thema Alkoholgenuss widmen, müssen wir, bevor du uns besuchst, wissen, wie alt du bist.